PV Thermie

wie funktioniert PV Thermie
Einfach Warmwasser erzeugen mit Solarstrom

Mit Photovoltaik Warmwasser erzeugen und so Energiekosten senken

Die PV Thermie nutzt den Strom aus einer Solaranlage um einfach und flexibel Warmwasser zu erhitzen. Durch die hohen Energiekosten bei Öl und Gas und die niedrigen Kosten für Solarstrom ist es heute wirtschaftlicher, die aus Solarstrom gewonnene Wärme zu nutzen, anstatt Öl zu verheizen. Das spart in einem 4-Personenhaushalt bis zu 75 % der benötigten Heizenergie für die Warmwasseraufbereitung.

Die Geräte können in jede Heizungsanlage mit einem freien 1,5 Zoll Anschluss integriert werden. Der von den Solarmodulen erzeugte Gleichstrom wird direkt in ein Heizelement eingespeist und mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 99 % in Nutzwärme umgewandelt.

Im Gegensatz zu anderen Technologien zur solaren Warmwassererzeugung werden weder Installationsschächte für Rohre oder Pumpengruppen benötigt, noch müssen Rohre speziell isoliert werden.

Sie haben noch Fragen? Einer unserer qualifizierten Partner-Installateure
berät Sie gerne.

Ziggy Home EnergyPV Thermie 1.5

  • Jeder beliebige Heizstab (2 – 3 kW) nutzbar
  • Einfache Installation: Kabel statt wasserführende Rohre
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Wirkungsgrad: 99%
  • Nutzungsdauer: über 25 Jahre
  • Keine Anmeldung notwendig

Advanced EnergyPV Heater

  • Höchster Wirkungsgrad (99%)
  • Flexible Modulausrichtung
  • Einfache Montage
  • PV-Thermie ohne Wechselrichter
  • PV außerhalb des EEG