NEU bei Krannich - Die Heimladestation AMTRON® Wallbox

28.06.2017
Kooperation mit Mennekes

Wir erweitern unser umfangreiches Sortiment um die Heimladestation AMTRON® Wallbox von MENNEKES Elektrotechnik. In Verbindung mit Speichersystemen wie dem AXIstorage Li von Axitec Energy oder der B-Box von BYD bieten wir damit ideale Lösungen, um den Eigenverbrauch einer PV-Anlage durch das Laden eines Elektroautos zu maximieren.

 

Die Heimladestation AMTRON® Wallbox verbindet Design mit Funktionalität und erreicht ein einzigartiges Niveau an Bedienkomfort, Ausstattung und Sicherheit. In Verbindung mit dem „Sunny Home Manager“ von SMA legt der Anwender fest, wie viel Energie in welcher Zeit in das Elektroauto geladen werden soll. Die intelligente Nutzung der Batterie eines Elektroautos ist ein Baustein zur optimalen Energiesteuerung im Smart Home.

 

Der AXIstorage zum Beispiel ist mit seiner hohen Lade- und Entladeleistung von bis zu 8,3 kW je Speichereinheit hervorragend für das schnelle Laden von Elektroautos geeignet. Im Vergleich zu anderen Speichern fließt dadurch mehr Solarstrom ins Elektroauto. Für 100 Kilometer Fahrleistung pro Tag ist ein Haushalt mit zwei Speichereinheiten optimal ausgestattet.

 

„Als führender Anbieter von Speicherlösungen haben wir mit der Heimladestation AMTRON® Wallbox ein weiteres attraktives Qualitätsprodukt in unserem Sortiment, das unser Portfolio ideal ergänzt und die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden bestens abdeckt“, so Kurt Krannich, Inhaber und Geschäftsführer des PV-Spezialisten.

 

MENNEKES Elektrotechnik steht für technisch ausgereifte und praxistaugliche Ladelösungen. Sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich, von der Elektrotechnik bis hin zur intelligenten Ladekommunikation. Damit bietet das Unternehmen als Innovationsführer einen sicheren Anschluss an die Zukunft und stellt sich mit an die Spitze der Entwicklung hin zu mehr grüner Mobilität.