Krannich Solar wächst im 1. Halbjahr 2018 überproportional

31.07.2018
Internationale Ausrichtung des PV-Großhändlers ist der Garant für den Erfolg

Krannich Solar bleibt auch 2018 auf Wachstumskurs. Der international tätige Photovoltaik-Großhändler ist über den Verlauf des 1. Halbjahres 2018 sehr zufrieden: „Das operative Geschäft entwickelt sich in allen Ländern gut. In den meisten europäischen Ländern ist wieder ein Marktwachstum zu verzeichnen, auch die Märkte in Übersee wachsen weiterhin,“ bilanziert Kurt Krannich. Der Firmengründer ist davon überzeugt, dass der PV-Markt in Europa weiter Fahrt aufnehmen wird, da sich PV dank der Speicher schon heute ohne Fördergelder rechnet. Die wachstumsstärksten Märkte im ersten Halbjahr 2018 waren Deutschland, Spanien, USA sowie Australien.

 

Die internationale Ausrichtung ist bei Krannich Solar Garant für den Unternehmenserfolg. Aus dem Zwei-Mann-Betrieb ist in 23 Jahren eine international tätige Unternehmensgruppe geworden. Neben Niederlassungen in ganz Europa ist Krannich Solar auch auf dem amerikanischen Kontinent sowie in Afrika, Asien und in Australien vertreten. In Istanbul ging Anfang des Jahres die türkische Niederlassung an den Start. In Indien wird derzeit in Mumbai die indische Niederlassung gegründet. Die regionalen Niederlassungen garantieren die Nähe zum Markt und bieten einen breit aufgestellten Vor-Ort-Service mit Kundenseminaren, Projektsupport, Marketingsupport und After Sales Service.

 

Je nachdem wie die gesetzlichen Rahmenbedingungen sind, gibt es in jedem Land unterschiedliche Schwerpunkte. Während in jungen Märkten wie z.B. Mexiko die Rentabilität einer PV-Anlage im Vordergrund steht, verschiebt sich das in entwickelten Märkten wie z.B. in Deutschland hin zu Speicherlösungen für Privathaushalte und Gewerbebetriebe. Für jeden Markt bieten die PV Experten von Krannich Solar ein optimiertes Systemangebot.

 

Ein weiterer Motor für das internationale Wachstum ist der konsequente Ausbau des Onlinehandels. Mit dem Go-Live der Online-Shops in der Schweiz und in Spanien bietet Krannich Solar den Kunden in 10 Niederlassungen das digitale Einkaufen an. Der englischsprachige internationale Shop ist für alle Kunden offen, die ihren Standort außerhalb einer Niederlassung haben, wie z.B. in Skandinavien oder Osteuropa.